zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

27. September 2016 | 03:53 Uhr

Gnoien: Mann tot bei Mäharbeiten in Solarpark gefunden

vom

Bei Mäharbeiten in einem Solarpark in Gnoien ist am Donnerstag ein Mann ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag in Rostock erklärte, waren zwei Mitarbeiter mit dem Mähen des Grases unter den Solarpaneelen beschäftigt. Plötzlich habe einer der Männer seinen Kollegen leblos auf dem Aufsitzmäher gefunden, der vermutlich vorher gegen eine der Solarplatten geprallt war. Bisher werde von einem Arbeitsunfall ausgegangen. Der Tote war 48 Jahre alt und stammt aus der Region. Die Polizei ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen