zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

02. Dezember 2016 | 23:20 Uhr

Durchsuchungsmaßnahmen in Rostock

vom

Am 01.10.2016 führten Beamte der Kriminalpolizei in sechs Objekten in Rostock- Dierkow  in der Zeit von 07.00 Uhr bis 13:45 Uhr Durchsuchungsmaßnahmen im Rahmen eines Strafverfahrens durch. In allen Objekten wurden illegale Betäubungsmittel sowie Beweismittel in Form diverser Konsum- und Dealerutensilien aufgefunden. Des Weiteren wurden bei der Durchsuchung in Fahndung stehende Baumaschinen sichergestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen