zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

05. Dezember 2016 | 17:37 Uhr

Crivitz: Knochenfund bei Bauarbeiten

vom

Mitarbeiter einer Vermessungsfirma führten am Freitagnachmittag Erdarbeiten zur Feststellung von Grenzsteinen auf dem Sportplatz der Crivitzer Fritz-Reuter-Grundschule durch. Hierbei stießen die Bauarbeiter auf Überreste von Knochen.

Ob die Knochen menschlicher oder anderweitiger Natur sind, konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Dies muss nun eine rechtsmedizinische Untersuchung klären. Wie die Knochen auf das Gelände gelangt sind und wie lang diese dort schon vergraben waren, ist derzeit ebenso unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen