zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

25. September 2016 | 12:34 Uhr

Binz: Motorradfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

vom

Bei einem Verkehrsunfall auf der Insel Rügen ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer übersah den 20-Jährigen am Donnerstagabend beim Abbiegen in Binz (Landkreis Vorpommern-Rügen), wie die Polizei mitteilte. Beide Fahrzeuge krachten ineinander. Ein Rettungshubschrauber brachte den Motorradfahrer mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen