zur Navigation springen

Newsticker Nord

01. September 2016 | 07:34 Uhr

Umwelt : «Vor uns die Sintflut» - Experten diskutieren über Küstenschutz

vom

Mecklenburg-Vorpommern ist im Küstenschutz nach Angaben von Umweltminister Till Backhaus (SPD) gut auf die Folgen des Klimawandels eingestellt. Das bedeute aber nicht, dass es eine hundertprozentige Sicherheit gebe, sagte Backhaus. «Die Investitionen in die Küstenschutzanlagen seit der Wiedervereinigung haben dazu beigetragen, dass wir noch nie besser geschützt waren als heute.» Umweltminister Backhaus, Klimaforscher, Geografen, betroffene Anwohner und Bauern diskutieren heute im Stralsunder Ozeaneum (11.00 Uhr) über Küstenschutzstrategien und Nutzungskonflikte.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen