zur Navigation springen

Wirtschaft MV

27. Juli 2016 | 03:50 Uhr

Sommerschlussverkauf : Gute Stimmung beim Handel

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Die Hochsaison für Schnäppchenjäger beginnt

Zum Sommerschlussverkauf ab kommendem Montag locken die Einzelhändler Mecklenburg-Vorpommerns wieder mit vielen Sonderangeboten. Nachlässe von 50 bis 70 Prozent sind zu erwarten, wie die Sprecherin des Einzelhandelsverbands Nord, Monika Dürrer, sagt. Vor allem die Bekleidungsbranche werde ihre Preise reduzieren, wobei die gesetzlichen Auflagen für Schlussverkäufe schon vor Jahren weggefallen sind. Doch Kunden seien weiter darauf orientiert – und die Händler richten sich danach.

Das Wetter habe zudem die Branche in den vergangenen Wochen verwöhnt. Deshalb rechnete Dürrer auch damit, dass vor allem die übriggebliebene Sommer- und Badekleidung ihre Käufer findet. Zudem zeige sich die Konjunktur auch wegen des Rekord-Zinstiefs stabil. „Die Löhne und die Situation auf dem Arbeitsmarkt sind ganz in Ordnung“, fügte Dürrer hinzu. Gleichzeitig schreite der in der Branche der Online-Handel voran. Viele Kunden wechselten zwischen Ladenkauf und Online-Bestellung hin und her. Die Händler müssten sich deshalb darauf einrichten, zumindest einen kleinen Teil des Sortiments auch online anzubieten, sagte Dürrer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen