zur Navigation springen

Mecklenburg-Vorpommern

04. Dezember 2016 | 04:54 Uhr

Weihnachten : Verkehrsschilder müssen Tanne für Landtag weichen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

nach drei Stunden Transport erreicht der 5,5 Tonnen schwere Baum das Schweriner Schloss.

Auf einem Schwerlaster und mit Polizeieskorte ist der Weihnachtsbaum für den Landtag durch Schwerin transportiert worden. Um den 5,5 Tonnen schweren und 17 Meter hohen Baum sicher ans Ziel zu bringen, mussten auf der Wegstrecke Verkehrsschilder entfernt oder umgedreht werden. Der Baum war in Zippendorf gefällt worden. Der Transport dauerte über drei Stunden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen