zur Navigation springen

Mecklenburg-Vorpommern

09. Dezember 2016 | 02:59 Uhr

Vox-Sendung mit Galliner Firma : Jobmaschine Löwenhöhle

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Chef der Firma „DS-Produkte“ Ralf Dümmel sitzt in der Jury und sorgt in Mecklenburg für einen Sonderschub

Kennen Sie „Veggie Pur“ oder „Glow Garage“ und „Grüezi Bag“? Nicht? Doch seit der gestrigen Ausstrahlung der Fernsehsendung „Höhle der Löwen“ werden diese und andere Produkte von Gründern in Deutschland einem Millionenpublikum bekannt sein. Und sie können sie sofort und überall kaufen. Dass dem so ist, liegt ganz wesentlich an der unbekannten Firma „DS-Produkte“ aus Gallin.

Dieses Handelshaus hat auch schon andere Deals aus der Sendung im bundesweiten Vertrieb. So wurde z. B. das Getränk mit dem Namen „Papatürk“ mit dem Knoblauchgeruch unterbindet schon hunderttausendfach von Gallin aus verschickt. Noch erfolgreicher ist derzeit nur die „Abfluss-Fee“, ein Geruchsstein mit Rohrreiniger, der schon die Millionenmarke geknackt hat und derzeit wegen der hohen Nachfrage aus Asien eingeflogen werden muss.

Der Sonderboom durch die TV-Sendung bei Vox für das im Versand- und Internethandel groß gewordene Unternehmen liegt vor allem an zwei Gründen. Zum einen sitzt der Geschäftsführende Gesellschafter von DS-Produkte, Ralf Dümmel, in der Jury. Zum anderen ist DS-Produkte (Name steht für den Gründer Dieter Schwarz) genau mit derartigen Vertriebsaktionen groß geworden. Das Unternehmen, für das allein in Gallin derzeit 190 Menschen arbeiten, versendet aktuell bis zu 4000 Produkte europaweit. Auf der Kundenliste stehen namhafte Firmen des Versandhandels genauso wie die großen Handelsmarken und etliche Lebensmittelketten. Diese Kontakte und Erfahrungen zahlen sich nun aus.

Gestern Abend wurde bekannt, dass DS-Produkte mit ihrem Inhaber gleich sechs von sieben neuen Gründern aus der jüngsten Sendung unterstützen werden. Da die TV-Show vor Monaten aufgezeichnet wurde, war Zeit, die Erfindungen in der nötigen Stückzahl zu produzieren, zu lagern und an die Partner auszuliefern.

Und so stehen mit dem heutigen Tag 150 000 Dosen des Gemüse-Kräuter-Mixes „Veggie Pur“ bei den Handelspartnern und können gekauft werden. Um das möglich zu machen mussten zuvor 850 Tonnen Biogemüse gekauft, getrocknet und verarbeitet werden. „Das war gar nicht so einfach“, erklärte DS-Geschäftsführer Andreas Schneider. Sein Unternehmen hilft eben den Gründern bei Produktion, Vertrieb und manches Mal auch bei der Vorfinanzierung. Denn bei erwarteten drei Millionen Zuschauern pro Vox-Sendung wurde schon gestern Abend mit Tausenden Bestellungen gerechnet.

Für Vertriebsleiter Frank Müller und seine Mannschaft stehen damit Sondereinsätze ins Haus. Schon jetzt wurden durch den Boom der Sendung 14 Arbeitskräfte zusätzlich eingestellt, dazu kommen noch einmal gut 40 Arbeitskräfte einer Leasingfirma. Die Löwenhöhle ist in Gallin zur Jobmaschine geworden.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Okt.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen