zur Navigation springen

Mecklenburg-Vorpommern

10. Dezember 2016 | 23:19 Uhr

Fotowettbewerb : „Allee des Jahres“ befindet sich in MV

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Der Sieger des bundesweiten Fotowettbewerbs „Alleen verbinden“ ist im Landkreis Rostock zu sehen.

Die Ahorn-Allee zwischen Pölitz und Warnkenhagen im Landkreis Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) ist „Allee des Jahres 2016“. Das Siegerfoto von Heinrich Baumann aus Wattmannshagen (Landkreis Rostock) konnte sich im bundesweiten Fotowettbewerb „Alleen verbinden“ gegen 154 weitere Vorschläge durchsetzen, die von einer Jury des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gesichtet wurden, wie die Umweltschutzorganisation mitteilte. Mit der Prämierung der „Allee des Jahres“ will der BUND zum heutigen „Tag der Allee“ aufmerksam machen auf die deutschlandweite Gefährdung von Alleebäumen.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Okt.2016 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen