zur Navigation springen

Reise und Tourismus

04. Dezember 2016 | 23:23 Uhr

Bessere Ausweichmöglichkeit : Bentour: frühzeitiges Umbuchen von Türkei-Reisen ohne Gebühr

vom

Die Türkei ist in der Gunst deutscher Urlauber gesunken. Hauptgrund ist wohl die angespannte Sicherheitslage. Um seinen Kunden die Entscheidung für eine Türkei-Reise zu erleichtern, hat sich Bentour etwas einfallen lassen.

Zürich (dpa/tmn) - Pauschaltouristen mit dem Ziel Türkei können bei Bentour bis 30 Tage vor Reisebeginn kostenlos auf ein anderes Reiseziel umbuchen. Das Angebot gilt für Buchungen bis 31. März 2017, teilt der Veranstalter mit.

Ausgenommen sind Reisen, die Flüge zum Tagespreis enthalten. Die Ersatzreise darf außerdem nicht günstiger als der ursprünglich gebuchte Urlaub sein.

Der Türkei-Spezialist Bentour sitzt in der Schweiz, die Hälfte der Kunden kommt aber aus Deutschland. Zuletzt hat der Veranstalter sein Angebot in anderen Reiseländern deutlich ausgebaut.

Die Umbuchungsoption gab es schon einmal Anfang des Jahres. Bentour will Kunden damit die Sicherheit geben, im Zweifelsfall ohne Kosten auf ein anderes Ziel ausweichen zu können. Andere Reiseveranstalter machten in der Vergangenheit ähnliche Angebote.

Vergangene Saison reisten deutlich weniger Deutsche in die Türkei als im Vorjahr. Die Gründe dafür waren die Angst vor Terror, aber auch die politische Situation in dem Land. Bei Bentour lag der Umsatz für die Türkei nach Angaben des Veranstalters einstellig im Minus.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Nov.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen