zur Navigation springen

Familie

27. März 2017 | 22:25 Uhr

Manche Kinder sind bei Krankheiten eher aktiv als schlapp. In solchen Fällen sollten Eltern sie hin und wieder beruhigen. /dpa
Aufgedreht statt schlapp : Kranke Kinder brauchen trotz Aktivität Pausen

Die meisten Kinder liegen im Krankheitsfall im Bett. Andere sind überraschenderweise sehr aktiv. Wie sie sich beruhigen