zur Navigation springen

Digital

05. Dezember 2016 | 11:26 Uhr

Digitales Lesevergnügen : Neuer Tolino-Reader passt Lichtfarbe der Tageszeit an

vom

Der Tolino Vision 4 HD will das digitale Lesen angenehmer machen. Dafür passt der E-Book-Reader die Farbtemperatur des Leselichts an das Tageslicht an. Zudem hat das Gerät ein wasserfestes Gehäuse. So können Nutzer auch in der Badewanne schmökern.

Mit einer neuen Beleuchtung bringt die Tolino-Allianz die vierte Generation ihres E-Book-Readers Vision HD auf den Markt. Der Tolino Vision 4 HD variiert die Farbtemperatur auf Wunsch je nach Tageszeit automatisch - eher blau und kalt am Morgen bis hin zu rötlich und warm am Abend.

Der Hintergrund: Bläuliches, vom Menschen eher als weiß wahrgenommene Licht kann Studien zufolge am Abend dazu führen, dass man schlechter ein- und durchschläft, was den Schlaf insgesamt weniger erholsam macht.

Neu im Vergleich zum Vorgänger-Modell ist zudem der auf acht Gigabyte verdoppelte Speicherplatz und eine USB-Buchse für den verdrehsicheren Typ-C-Stecker. Das sechs Zoll große Touchdisplay mit E-Ink-Carta-Technologie und 1448 mal 1072 Pixeln (300 ppi) Auflösung, die Glasfront sowie das wasserfeste Gehäuse mit Fingertipp-Steuerung zum Umblättern auf der Rückseite sind dagegen unverändert geblieben.

Informationen zum Tolino Vision 4 HD (eng.)

Technische Daten des Tolino Vision 4 HD (pdf)

zur Startseite

von
erstellt am 09.Nov.2016 | 16:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen