zur Navigation springen

Beruf & Karriere

09. Dezember 2016 | 16:29 Uhr

Ob ein kranker Mitarbeiter ins Büro kommt, entscheidet er selbst. Auch wenn der Arzt ihm eine Arbeitsunfähigkeit attestiert hat, muss er nicht zu Hause bleiben.  
Bonus für wenig Fehltage : Krank ins Büro: Was Arbeitnehmer wissen sollten

«Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen.» Diese Situation beim Arzt kennt