zur Navigation springen

Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

03. Dezember 2016 | 22:52 Uhr

baustelle b191 bei lübz : Kleiner Umweg nach Plau am See

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Einbahnstraße: Zwischen Ortsausgang Lübz und Broock wird die B191 erneuert

Während die B191 zwischen Rom und Lutheran bereits eine neue Asphaltdecke bekommen hat, wird jetzt mit Hochdruck an den Bauarbeiten in Richtung Plau am See weitergearbeitet. Deshalb gilt ab heute – 4. Oktober – bis einschließlich Freitag, 7. Oktober, eine Einbahnstraßenreglung in Richtung Plau am See. Die Fahrzeuge werden zwischen Lübz – Aral-Tankstelle – und Broock über Benzin (K126) und Kritzow (K127) wieder auf die B191 nach Broock umgeleitet. Autofahrer, die von Plau nach Lübz fahren, können die komplette B191 durchfahren.

Eine weitere Vollsperrung ist auch für kommendes Wochenende vorgesehen: Von Freitag, 7. Oktober, 20 Uhr,
bis Sonntag, 9. Oktober, 6 Uhr, wird die Bundesstraße zwischen dem Abzweig Wessentin und der Ortslage Barkow voll gesperrt.

Über die weiteren Baustellen auf der B191 berichten wir demnächst.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Okt.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen