zur Navigation springen

Zeitung für die Landeshauptstadt

07. Dezember 2016 | 21:20 Uhr

Schwerin : Heizungsbrand im NDR-Landesfunkhaus

vom

Die Feuerwehr Schwerin war schnell vor Ort und konnte den Brand löschen

Am späten Abend des 03.11.2016 löste die Brandmeldeanlage im Heizungsraum des NDR-Landesfunkhauses aus. Ein Motorheizkraftwerk im Keller des Gebäudes geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Die Feuerwehr Schwerin war schnell vor Ort und konnte den Brand löschen bevor dieser sich womöglich ausgebreitet hätte. Ein Schaden am Gebäude entstand nicht, sodass der NDR seinen Betrieb wie gewohnt fortführen kann. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen