zur Navigation springen

Zeitung für die Landeshauptstadt

01. Oktober 2016 | 14:01 Uhr

Schottischer Holländer : Das trägt der Schotte unterm Rock

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Hans Berten dudelt zu Werbezwecken in Schwerin

Hans Berten, ist das ein typisch schottischer Name? Nicht wirklich. Trotzdem bezeichnet sich der Holländer als Schotte. Und das seit mittlerweile 20 Jahren. Fast genauso lange dudelt er sich durch seine niederländische Heimat und die deutschen Bundesländer. Aber nicht allein. In der „Music Show Scotland“ steht Berten zusammen mit 300 weiteren Musikern und Technikern auf der Bühne. Bald auch wieder in Schwerin.

Den Dudelsack hatte der 59-Jährige in diesen Tagen bereits bei einem Besuch in Schwerin dabei. Den Einwohnern und Besuchern der Stadt gab er an der Schlossbrücke einen kleinen Vorgeschmack auf das, was am 22. Oktober in der Schweriner Sport- und Kongresshalle zu hören sein wird. „Aber wirklich nur einen klitzekleinen“, betont Berten, bläst die Backen auf und dudelt los. Was zu hören ist, gefällt den Passanten . Vier Damen fragen nach einem Autogramm. Das hat der selbst ernannte Schotte nicht dabei. Traurige Mienen bei den Frauen. Doch mit seinem holländisch-schottischen Charme hat er die Herzen der Damen aus Siegen schnell wiedergewonnen. Denn auch die Termine für die Auftritte in Nordrhein-Westfalen hat Berten im Kopf. Denn in diesen Tagen reist er die nächsten Tour-Orte ab, stellt sich vor und dudelt auch das ein oder andere Lied. An mindestens einem Wochenende im Monat stehen er und seine Kollegen auf der Bühne. Sie kommen rum in Deutschland. „So schön wie in Schwerin, ist es nirgends. Irgendwann nehmen wir euer Schloss mit“, sagt Berten, denn das fehle den Schotten noch.

Für einen Spaß sei er immer zu haben, was der Hobby-Schotte unter seinem Rock trägt, verrät Berten aber nur ungern. „Der Kilt ist so teuer, da bleibt lediglich noch Geld für die Socken“, flüstert er und lacht dann laut los. Im Oktober kommt er wieder: mit original schottischem Kilt, Socken sowie einer 45-köpfigen Tanzgruppe, die zu gefühlvoll gesungenen Balladen und rhythmischen Songs steppt. Mehr als 120 Dudelsäcke und viele schottische Trommeln werden erklingen. Das alles vor der Kulisse des „Highland Valley Castle“ mit 40 Metern Breite und 12 Metern Höhe. Karten für die „Music Show Scotland“ gibt es in der Sport- und Kongresshalle oder unter der Rufnummer 0385/ 76190190.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Sep.2016 | 08:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen