zur Navigation springen

Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

08. Dezember 2016 | 06:58 Uhr

Sternberg und Umgebung : Viele Angebote auf Arbeits- und Lehrstellenmarkt

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Die Bandbreite reicht vom Gesundheits- und sozialen Bereich über Landwirtschaft bis zum Außendienst. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim sind 148 Ausbildungsplätze vakant.

Der am Donnerstag vorgestellte Arbeitsmarktbericht für September umfasst verschiedenste freie Stellen. Der Gesundheits- und soziale Bereich sucht vorrangig Fachkräfte. Bedarf ist zudem für Berufskraftfahrer mit der Führerscheinklasse CE gemeldet. Erste Angebote sind für den Winterdienst ausgeschrieben, oft als Minijobs. Landwirtschaftliche Betriebe sichern sich schon Arbeitskräfte für die nächste Saison in der Tierhaltung, aber auch noch für den bevorstehenden Winter. Wie Cornelia Behnisch, Teamleiterin für Parchim, Lübz und Sternberg bei der Agentur für Arbeit, weiter informiert, werden in unterschiedlichen Branchen Mitarbeiter für den Außendienst gesucht, Verkaufstalent zahle sich hier besonders aus. Wenn Anforderungen der Arbeitsstelle nicht 100-prozentig auf die Bewerber passen, könne die Arbeitsagentur sie unterstützen, so Behnisch, durch Alternativberatungen oder Qualifizierungen für die Bewerber sowie Angebote für den Arbeitgeber.

Die Arbeitslosenquote im Geschäftsstellenbezirk Sternberg sank auf 9,9 Prozent (Vorjahr: 10,4).

Auf dem Ausbildungsmarkt sind im Landkreis Ludwigslust 148 Stellen vakant, davon noch 40 für dieses Jahr. Arbeitgeber hoffen auf Wechsler und/oder Spätentschlossene. In vielen Bereichen zähle mittlerweile die Motivation der Bewerber mehr als das Abschlusszeugnis aus der Schule, ermuntert Behnisch. Freie Ausbildungsplätze gibt es als Fachkraft Gastgewerbe, Hotelkauffrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann, Anlagenmechaniker, Metallbauer, Bäcker/-in, Fachlagerist, Fleischer/-in, Einzelhandelskauffrau/-mann, Verfahrensmechaniker/-in. Hinzu kommen Angebote in bundesweiten Unternehmen vom Augenoptiker bei Fielmann über Kaufmann/-frau Einzelhandel bei Aldi und Co. bis zur Ausbildung als Zimmerer in mittelständischen Unternehmen. Der öffentliche Dienst schließe seine Auswahlverfahren für 2017 meist schon zum Ende dieses Jahres ab.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Sep.2016 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen