zur Navigation springen

Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

05. Dezember 2016 | 21:39 Uhr

Sternberg : Ein Adventsgesteck für Mutti

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Im Jugendklub, Einrichtung des Vereins Dialog & Action, waren mehrere Tage Basteln und Weihnachtsbäckerei angesagt.

Gudrun Suckow, die Leiterin des Sternberger Jugendklubs, hatte für den Nachmittag schon alles liebevoll vorbereitet. Die Tische waren eingedeckt mit Saft, Äpfeln und Weihnachtsgebäck, das mit den Kindern am Tage zuvor gebacken worden war. An einer langen Tafel standen Kästen und Schalen mit Bastelmaterialien wie bunten Weihnachtskugeln, Engelshaar, verschiedenem Grünzeug, mit Schleifen, getrockneten Orangescheiben und und… Tannengrün lag sorgfältig geschnitten in einer Ecke; Holzscheiben, Steckmasse und Klebepistole lagen griffbereit. Denn heute sollte mit den Jugendlichen Weihnachtsgestecke gebastelt werden. Doch nicht etwa nach einer Vorlage. Vielmehr war die Kreativität der jungen Leute gefordert.


Adventskränze, Gestecke und Schalen


Und dann ging es los. Gemeinsam mit der Klubleiterin Gudrun Suckow und Diana Henze, einer guten Bekannten, die schon oft ausgeholfen hatte, begann die „künstlerische“ Arbeit. Dabei konnte jeder, wie er gerade wollte, Adventskränze, Gestecke, Schalen oder Säulen gestalten.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Dez.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen