zur Navigation springen

Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

01. September 2016 | 05:37 Uhr

Witzin : Beagle-Mischlinge von der B 104 geholt

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Wer vermisst diesen Vierbeiner?

Eine hübsche, kleine Beagle-Mischlingsdame lief am vergangenen Sonntag auf der B 104 zwischen Witzin und Mustin. Ein Besitzer war nicht zu sehen. „Eine tierliebe Autofahrerin rettete die Hündin vor dem Verkehrstod“, informiert Kerstin Westhoff von der Fundhundestelle in Keez.

Ungewöhnlich sei die Tatsache, dass zur gleichen Zeit ebenfalls an der B 104 bei Prüzen ein kleiner Rüde gefunden worden sei, der der Hündin sehr ähnlich sehe. „Wir gehen davon aus, dass beide Hunde zusammen gehören. Wir hoffen sehr, über die SVZ den Besitzer zu finden, der sicher schon sehr traurig ist“, sagt Kerstin Westhoff.

Der kleine Rüde wurde in das Tierheim Laage gebracht, weil er im Amtsbereich Güstrow Land gefunden wurde.

„Die kleine Beagle-Mischlingsdame wurde im Amtsbereich Sternberger Seenlandschaft gefunden, daher wird sie durch uns betreut“, erklärt Westhoff.

Weitere Informationen zum Vierbeiner gibt es in der Fundhundestelle Keez unter der Telefonnummer 0172-6097794 oder im Internet unter www.mecklenburgerfundhund.jimdo.com.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Feb.2016 | 16:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen