zur Navigation springen

Anzeiger für Sternberg, Brüel, Warin

09. Dezember 2016 | 20:23 Uhr

Dabel : Arbeitseinsatz mit schwerem Gerät

vom
Aus der Redaktion des Anzeiger für Sternberg – Brüel – Warin

Erste Vorbereitung für die Umgestaltung des Spielplatzes der Dabeler Kita „Kunterbunt“.

Wenn die Kita „Kunterbunt“ zum Arbeitseinsatz ruft, dann packt die ganze Gemeinde mit an, sogar mit schwerem Arbeitsgerät – so geschehen am vergangenen Sonnabend in Dabel. Ziel war die Vorbereitung für die komplette Umgestaltung des Spielplatzes mit neuen Geräten im kommenden Jahr. „Der Plan ist fertig, die Geräte ausgesucht. Im Frühjahr geht es los“, sagte Leiterin Sandra Gädt im SVZ-Gespräch am Rande der Baustelle und erklärte das Vorhaben: „Wir wollen eine Verkehrsstrecke bauen sowie ein großes Klettergerüst anschaffen und im Waldbereich soll ein Seilgarten für die Hortkinder entstehen.“

Für die 30 Helfer, darunter Eltern, Erzieher und Kita-Kinder, gab es den Tag über so einiges zu tun. 3000 Gehwegplatten und Kantensteine wurden entfernt, Baumwurzeln und Hecken ausgegraben. Gemeindemitarbeiter Andreas Küster sorgte zwischendurch für die Beseitigung der Gartenabfälle und bekam dabei tatkräftige Hilfe von Chantal und Tristan.

Ausführlich in der Tageszeitung und per ePaper.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Nov.2016 | 04:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen