zur Navigation springen

Norddeutsche Neueste Nachrichten

04. Dezember 2016 | 15:18 Uhr

Neue Linie nach Lanzerote : Von Laage aus Richtung Sonne

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Germania startet wöchentliche Flugverbindung nach Lanzarote im Winter

Mit 99 Passagieren an Bord ist am Dienstag erstmals ein Germania-Airbus A319 von Laage nach Lanzarote gestartet. Mit dem Erstflug ST 2854 läutete die Airline ihren Winter-Flugbetrieb auf die Kanarische Insel von Rostock-Laage aus ein. Einmal wöchentlich können Sonnenhungrige Richtung Insel abheben. Bis Mitte April 2017 hebt ein Flieger immer dienstags um 7.30 Uhr in Rostock-Laage ab und erreicht die spanische Insel um 11.45 Uhr. Der Rückflug ST2855 startet jeweils um 12.30 Uhr auf dem Flughafen „ACE” ab und erreicht den Laager Flughafen um 18.20 Uhr.

„Wir haben uns vorgenommen, das Germania-Angebot auszubauen und unser Streckenportfolio zu verbreitern. Sowohl Familien mit Kindern als auch Surfer und Taucher finden auf Lanzarote den perfekten Platz, den wir Reisenden ab Rostock nicht vorenthalten wollen“, sagte Germania Director Sales, Claus Altenburg: anlässlich des Erstflugs. Neben den Zielen Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa ist Lanzarote die vieret Destination der Kanarischen Inseln, die von Rostock-Laage aus angeflogen wird.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Nov.2016 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen