zur Navigation springen

Norddeutsche Neueste Nachrichten

26. März 2017 | 20:49 Uhr

Weihnachten in Rostock : Rathaus-Fichte festlich geschmückt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Kinder der Kita Stadtweide basteln Baumanhänger für Drei-Meter-Baum

Fast drei Meter ragt die große Fichte im Foyer des Rathauses in die Höhe. Da muss sich die fünfjährige Isabel schon ein wenig strecken, um ihre selbst gebastelten Nikolaushäuschen vorsichtig an den unteren Ästen anzubringen. Gestern haben sie und weitere Kinder der Öko-Kita Stadtweide den Baum aus der Rostocker Heide festlich geschmückt und damit die Weihnachtszeit in der Hansestadt endgültig eingeläutet.

„Es ist seit mindestens zehn oder 15 Jahren eine feste Tradition, dass jedes Jahr ein anderer Kindergarten ins Rathaus kommt und den Baum mit eigenen Basteleien schmücken darf“, sagt Jana Holz von der Pressestelle der Stadt. So hat sich über die Zeit ein stattlicher Fundus handgemachter Holzfiguren, Girlanden, Woll-Weihnachtsmänner und Papiersterne angesammelt, der nun von der Kita-Stadtweide um selbst gefertigte Weihnachtstüten, Tonanhänger und Nikolaushäuschen erweitert wurde. Gebastelt haben diese in den vergangenen Wochen die Erzieherinnen Ulrike Köster und Antje Carstensen gemeinsam mit ihren Schützlingen der Vorschulgruppe. „Morgen um 14 Uhr beginnt unser kitaeigener Adventsmarkt – da haben wir gleich für beide Veranstaltungen gewerkelt und verschiedene Dinge gebastelt“, sagt Ulrike Köster.

Während des Schmückens der Rathaus-Fichte entwickelte sich übrigens das Spekulieren um die eigenen Weihnachtsgeschenke zum viel diskutierten Thema bei den Fünf- und Sechsjährigen. „Auf meinem Wunschzettel stehen verschiedene Dinge von Lego und Playmobil. Den nimmt dann der Nikolaus am 6. Dezember aus meinem Schuh mit zum Weihnachtsmann“, sagt die fünfjährige Käthe. Während bei Joris und Raphael Züge aus Lego und für die eigene Modelleisenbahn ebenfalls ganz oben auf der Wunschliste stehen, hofft Isabel auf eine elektrische Zahnbürste. „Mit meinen Lieblingsfiguren von Anna und Elsa drauf – das wäre richtig toll“, sagt die Fünfjährige.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Nov.2016 | 08:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen