zur Navigation springen

Norddeutsche Neueste Nachrichten

03. Dezember 2016 | 05:41 Uhr

Polizei sucht Zeugen : Bewaffneter Raubüberfall auf Rostocker Spielothek

vom

Ein maskierter Täter hat in der Nacht eine Spielothek im Rostocker Stadtteil Reutershagen überfallen.

Die Rostocker Polizei musste in den frühen Morgenstunden am Dienstag zu einem bewaffneten Raubüberfall in den Stadtteil Reutershagen eilen. Betroffen war eine Spielothek in der Schweriner Straße. Kurz nach 1 Uhr lief bei der Polizei der Überfallalarm ein, sofort wurden mehrere Streifenwagen in die Schweriner Straße geschickt.

Die Polizei teilte mit, dass der Täter mit einem "pistolenähnlichen Gegenstand" die Räume der Spielothek betrat und Geld forderte. Schließlich konnte er mit einem hohen dreistelligen Geldbetrag in unbekannte Richtung flüchten. Um die näheren Umstände der Raubstraftat aufzuklären, wurde die Kriminalpolizei eingeschaltet.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, werden
gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Reutershagen unter der Telefonnummer 0381 4916 224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Nov.2016 | 07:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen