zur Navigation springen

Parchimer Zeitung

03. Dezember 2016 | 22:54 Uhr

Parchim : Täter schlugen auf jungen Mann ein

vom

Zwei unbekannte Täter raubten am Samstag gegen 22:15 Uhr einen jungen Mann in Parchim die Geldbörse

Nachdem sie ihm die Geldbörse raubten, schlugen zwei unbekannte Täter im Parchimer Westring auf den 24-jährigen Geschädigten ein, bis er zu Boden fiel.  Während die Tatverdächtigen ihr Opfer weiter schlugen und traten, forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Als das Opfer dann seine Brieftasche herausholte, griffen die tatverdächtigen Männer zu und flüchteten mit dem Portemonnaie in unbekannte Richtung. Der geschädigte Parchimer erlitt eine Schädelprellung sowie  diverse Hämatome und Abschürfungen.

Die sofort eingeleitete Fahndung der Parchimer Polizeibeamten blieb leider ohne Erfolg. Die beiden Täter konnten unerkannt entkommen. Die Ludwigsluster Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen wegen  schwerem Raub aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen