zur Navigation springen

Parchimer Zeitung

01. Oktober 2016 | 19:11 Uhr

Parchim : Country Blues Night im Pub

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Die Herbst- und Wintersaison im Feierdepartment Irish Pub auf dem Parchimer Fischerdamm startet am Sonntag.

Die Herbst- und Wintersaison im Feierdepartment Irish Pub auf dem Parchimer Fischerdamm startet am Sonntag mit einem echten Knaller: Ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) kommen mit Crazy Hambones und Black Patti zwei Hochkaräter der deutschen Bluesszene. Der Witz ist, alle Musiker standen schon einmal zusammen oder in verschiedenen Formationen auf der Bühne im Irish Pub Parchim. Einzig Ferdinand ’Jelly Roll’ Kraemer von Black Patti betritt zum ersten Mal diese Bretter der Kleinstadt Parchim. „Schuld“ an dieser Zusammenkunft sind zwei bestens bekannte Pub-Haudegen: Micha Maass (Crazy Hambones, Steve Bigman Clayton, The Love Gloves) sowie Uli Lehmann von den Stimulators.

Das Sonntagskonzert im Pub ist eine lose Konzertreihe, die den Bands und Musikern die Möglichkeit gibt, außerhalb ihres Tourplans noch kurzfristig einen Gig zu bekommen. „Das hat sich bewährt, da auch für den Gast immer wieder Überraschungen dabei sind“, weiß Pub-Wirt Jan Micheel. Tickets sind im Vorverkauf im Pub oder bei Video Aktuell bzw. über ticketmaster erhältlich. In petto hat Jan Micheel für die kommenden Monate noch folgende Events:

14. Oktober: Singer/ Songwriter Night mit dem Todd Thibaud Quartett & dem Holy Miranda Trio ( beide USA)
30. Oktober: Soul Organ Trio mit Wressnig, Weiz & Maas. Rafael Wressnig aus den USA gilt als Shooting Star der Hammondorgel Szene
12. November: Beswingter Wilhelm Busch Abend mit dem Berliner Galgentrio im Rahmen von Parchim liest
26. November: Kuersche and Members of Fury in The Slaughterhouse – live in concert
16. Dezember: Theater im Pub - Dinner For One mit Joachim Kaps & Jörg Kleinau


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen