zur Navigation springen

Ludwigsluster Tageblatt

28. Juli 2016 | 22:17 Uhr

Eldena : Windpark-Gegner machen mobil

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Güritzer wehren sich gegen Idee von Windrädern in Krohn / Bürgermeisterin Elke Ferner: „Es ist noch gar nichts entschieden“

Eigentlich könnte Rolf Rumohr sich beruhigt zurücklehnen. Denn das Gebiet bei Krohn, das als Fläche für Windräder wieder ins Gespräch gekommen ist, ist weder Teil des Entwurfes für das Raumentwicklungsprogramms, noch erfüllt es aus heutiger Sicht die Kriterien für ein so genanntes Zielabweichungsverfahren.

Krohn liegt hinter dem Waldstück, auf das Rumohr schaut, wenn er in seinem Garten steht. Die Fläche gehört zum Landschaftsschutzgebiet „Unteres Elde-Meynbachtal“ und ist Lebensraum für Rotmilan, Seeadler und Schwarzstorch. „Für uns ist das allein schon eindeutiges Ausschlusskriterium für die Festlegung auf ein Windeignungsgebiet“, sagt Rolf Rumohr. Dennoch - der Rentner bleibt skeptisch. Gemeinsam mit Nachbarn aus Güritz schreibt Rolf Rumohr an den Landrat, fährt zu Bürgersprechstunden und korrespondiert mit dem Bürgerbeauftragten des Landes. „Wehret den Anfängen“, sagt Rumohr. „Wir wollen von vornherein verhindern, dass für Krohn ein Zielabweichungsverfahren eingeleitet wird.“

Den ausführlichen Text lesen Sie morgen im E-Paper und in der Prinausgabe am Donnerstag.

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jan.2016 | 17:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen