zur Navigation springen

Hagenower Kreisblatt

11. Dezember 2016 | 14:53 Uhr

Bresegard : Schneidern, Filzen, Plaudern

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Ein Hobby verbindet seit Jahren Frauen aus Bresegard, Kuhstorf und Picher – Warum? Man schafft etwas und kann dabei entspannen

Die Nähmaschine rattert. Stich um Stich versenkt sie den grünen Faden in den weiß gepunkteten Rand des bunten Topflappens. Bis das Garn reißt. „Jetzt will sie wieder nicht“, sagt Lotte Zumdick und lacht. Noch sitzt die 75-Jährige alleine im Dorfgemeinschaftshaus. Bis Christel Kraßtinat den Raum betritt. „Oh, du hast ja deine Decke fertig.“ „Ja, ich wollt sie anhängen“, sagt die gelernte Schneiderin und Patchwork-Liebhaberin Lotte Zumdick.

Beide gehören zur Handarbeitsgruppe in Bresegard bei Picher, deren Mitglieder gerade emsig für die Hobbyausstellung am kommenden Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus nähen, stricken, häkeln und filzen. Am Sonnabend- und Sonntagnachmittag werden dort die Werke des Jahres zu sehen und zu kaufen sein. Musikalischen Schwung bringt die Rock-Pop-Schmiede Göhlen.

Die ganze Geschichte lesen Sie in unserer Printausgabe am Donnerstag.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Nov.2016 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen