zur Navigation springen

Hagenower Kreisblatt

30. September 2016 | 15:28 Uhr

Aktion der Stadtbibliothek Hagenow : Große Leselust bei den Hagenowern

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Aktion der Stadtbibliothek „Ferienleselust“, an der 188 junge Leser teilnahmen, ging Sonnabend mit einer Stadtrallye zu Ende

Am Sonnabend fand die Aktion „Ferienleselust“ in Hagenow ihren krönenden Abschluss. Mit einer Stadtrallye und anschließender Ehrung der fleißigsten Leser in der Stadtbibliothek durch Leiterin Claudia Kaltenbach ist zwar diese Aktion Geschichte. Aber sie wird nachwirken, ist sich die Leiterin der Bibliothek sicher.

Insgesamt haben nach ihren Worten 188 junge und jugendliche Leser an der Aktion teilgenommen. Damit ist Hagenow Spitzenreiter im Land. „Vor den Sommerferien bin ich durch die Schulen der Stadt getourt und habe die Schüler mit dieser Aktion vertraut gemacht“, sagte sie Sonnabend im SVZ-Gespräch.

Wer Lust hatte, konnte sich dabei gleich Bücher ausleihen und war Teilnehmer der Ferienaktion. In einem kleinen Logbuch wurden dann die Leseergebnisse für jeden Einzelnen zusammengefasst. Am Sonnabend mit dabei war u.a. die zehnjährige Maya, der die Teilnahme Spaß gemacht hat. Marlon (12) hat in den Sommerferien zwölf Bücher gelesen. „Das Lesen macht mir Spaß. Ich entdeckte immer neue und spannende Geschichten. Ich finde, dass Lesen gut ist für das Gehirn“, sagt er. Lucas (11) war zum ersten Mal dabei. Er habe die Ferienzeit mit dem Lesen von Büchern gut genutzt. „Schüler ab der fünften bis hoch zur zwölften Klasse nahmen in diesem Sommer teil, die für mich besonders gut geeignet ist, Schüler für das Lesen zu motivieren“, sagte die Leiterin der Stadtbibliothek weiter.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe am Montag.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Sep.2016 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen