zur Navigation springen

Hagenower Kreisblatt

27. März 2017 | 12:41 Uhr

Wittenburg : Den ersten Freiland-Salat gesetzt

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Früher als im vorigen Jahr: Auf den Feldern bei Kogel und Gresse begann die Saison 2017. Erste Ernte in sieben Wochen geplant

Der Winter ist vorbei. Die Gemüseproduzenten der Region starten zeitig in die neue Saison. „Zum Ende des Winters warten wir natürlich immer darauf, dass die Befahrbarkeit der Felder gewährleistet ist. Tatsächlich können wir jetzt von einem guten und schnellen Start in die Saison sprechen. Bisher sind hier in der Region 32 Hektar bestellt“, sagt der Geschäftsführer der Erzeugerorganisation „Mecklenburger Ernte“, Klaus-Dieter Wilke im SVZ-Gespräch. In diesem Jahr sind die Produzenten sogar noch einige Tage früher auf die Flächen gekommen. Die ersten zarten Salatpflänzchen sind Anfang März auf den Feldern in Gresse und Umgebung sowie danach rund um Kogel/Kölzin in die Erde gebracht und mit Folie zum Schutz vor noch zu erwartenden Witterungseinflüssen abgedeckt worden.

Den kompletten Beitrag finden Sie im e-Paper Programm unserer Zeitung und natürlich in der Printausgabe.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Mär.2017 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen