zur Navigation springen

Güstrower Anzeiger

08. Dezember 2016 | 07:01 Uhr

KMG-Klinikum Güstrow : Die Seele gibt dem Körper Kraft

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Pastorin Kristina Reinshagen übernimmt die Seelsorge für Patienten und Mitarbeiter im KMG-Klinikum Güstrow.

Für Kristina Reinshagen ist es „unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu geben vermag“. Mit dieser Aussage prägte die 53-jährige Pastorin gestern ihren eigenen Einführungsgottesdienst als neue Krankenhausseelsorgerin im KMG-Klinikum Güstrow. Propst Wulf Schünemann übertrug Kristina Reinshagen für acht Jahre die halbe Pfarrstelle im Klinikum und definierte zugleich, was Seelsorge in einem Krankenhaus bedeutet: „Zuhören, einfühlen und mitfühlen, reden und schweigen, jeweils zur rechten Zeit.“

Kristina Reinshagen, die zuletzt drei Jahre Vertretungspastorin in der Kirchengemeinde Klaber/Serrahn war, übernimmt dabei nicht nur die Seelsorge für die Patienten und deren Angehörige, sondern auch für die Mitarbeiter des Klinikums, die in ihrer Arbeit oft mit existenziellen Situationen und dem Tod konfrontiert sind. Die gebürtige Goldbergerin will Trost spenden. „Ein Mensch ist die beste Medizin für einen Menschen. Oft ist es das Zuhören, still Mit-Aushalten, einfach nur da sein, was am Krankenbett gebraucht wird. Dazu motivieren mich folgende Worte aus dem Markus-Evangelium: ,Das höchste Gebot ist das: Du sollst den Herrn, Deinen Gott lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, vom ganzen Gemüt und von all deinen Kräften. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst’“, sagt sie.

Auch wenn Kristina Reinshagen erst gestern offiziell eingeführt wurde, ist sie bereits seit dem 1. September an drei Tagen in der Woche – dienstags, mittwochs und freitags – im KMG-Klinikum anwesend und bietet konfessionsunabhängig seelsorgerliche Gespräche an. Jeden Mittwoch hält die evangelische Pastorin zudem um 16 Uhr eine Andacht in der Krankenhauskapelle.

Beim Einführungsgottesdienst wurde gestern auch das Triptychon der Künstlerin Elke Steckhan aus Carlshof zum Thema „Hoffnung“ in der Kapelle eingeweiht.

 

zur Startseite

von
erstellt am 03.Nov.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen