zur Navigation springen

Mühlen eichsen investiert : 20 000 Euro für rund 30 Kinder

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Gemeinde will in zwei Ortsteilen Spielgeräte kaufen und installieren lassen

Was sind uns unsere Kinder wert? In der Gemeinde Mühlen Eichsen einiges: In den Ortsteilen Goddin und Webelsfelde sollen dieses Jahr für neu anzulegende Spielplätze 20 000 Euro ausgegeben werden. So haben es die Gemeindevertreter auf ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. „Wenn die Kommunalaufsicht des Kreises unseren Haushalt so bestätigt, und davon gehe ich aus, werden wir uns Angebote für die Anschaffung und den Aufbau von Spielgeräten einholen“, umreißt Bürgermeister Jürgen Ahrens das weitere Vorgehen.

Insgesamt hat die Gemeinde Mühlen Eichsen mit ihren sechs Ortsteilen rund 1000 Einwohner. In den Ortsteilen Goddin und Webelsfelde, in denen die Spielplätze entstehen sollen, leben nach Aussage von Ahrens jeweils etwa 15 Kinder. Nach Ansicht der Gemeinde genug für so eine Investition. „Wir machen dadurch diese Orte interessanter. Gerade für Familien sind solche Standortfaktoren oft entscheidend, wenn sie sich ihren Wohnort wählen“, meint der Bürgermeister. Und Familien mit Kindern seien zudem auch wichtig für den Erhalt der Regionalen Schule im Hauptort Mühlen Eichsen.

Die Stellen, an denen die Spielgeräte aufgebaut werden sollen, liegen relativ zentral. In Goddin ist das im Bereich neben dem Dorfteich. „Hier wird es auf jeden Fall noch eine Absicherung geben, damit da nichts passieren kann“, stellt Jürgen Ahrens klar. Es gebe in dem Ortsteil viele rührige Einwohner, die zupacken. Da könnte von denen zum Beispiel eine Hecke als Schutz angepflanzt werden, meint der Bürgermeister. In Webelsfelde sei die Anlage des neuen Spielplatzes problemlos möglich. Direkt hinter der Bauernstube soll er entstehen.

Wann beide Plätze von den Kindern genutzt werden können, ist noch nicht sicher. „Ich hoffe aber bald, die Sonne steht ja schon ziemlich hoch“, sagt Ahrens ungeduldig. Nun liegt es an der Kommunalaufsicht, wann begonnen wird.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Mär.2017 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen