zur Navigation springen

Bützower Zeitung

08. Dezember 2016 | 12:55 Uhr

Bützow : Neue Ausstellung im Kunsthaus

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Vier Bützower zeigen rund 70 Arbeiten der zurückliegenden Zeit / Vernissage beginnt am Sonnabend um 15 Uhr

Die Arbeiten von Otto Kummert, Plakate und Zeichnungen sind abgehängt. Die Wände im Kunsthaus in der Langestraße 20 sind leer. Doch das bleibt nicht lange so. Bereits gestern waren Karin und Karl-Werner Zießnitz sowie Frank Chlouba in Aktion, um die neue Ausstellung aufzubauen. Die wird am Sonnabend, 26. November, eröffnet.

Nach dem Kunstprofessor erhalten nun wieder einheimischen Kunstschaffende die Möglichkeit, sich ihrem Publikum zu präsentieren. Es sind gleich vier Maler aus Bützow, die sich bereits in den zurückliegenden Jahren einen Namen gemacht haben. „Die Ausstellung ist schon seit über einem Jahr geplant“, sagt Kunsthauschef Karl-Werner Zießnitz. Neben Ehefrau Karin Zießnitz gehören Frank Chlouba, Rainer Katzer und Horst Zettier zu den Ausstellern. „Es ist zugleich eine kleine Jubiläumsschau zum 80. Geburtstag von Horst Zettier“, sagt Karl-Werner Zießnitz. Zettier wie auch alle drei anderen seien in den zurückliegenden Monaten besonders fleißig gewesen. Und so sind eine ganze Reihe von Zeichnungen entstanden.

Insgesamt werden rund 70 Arbeiten, vor allem Ölgemälde und Acrylzeichnungen, aber auch einige Aquarelle der vier Bützower zu sehen sein. Es sind Stadtansichten, Landschaften, Porträts und Stillleben. Zudem beschäftigen sich einige Zeichnungen speziell mit dem Thema Tornado in Bützow.

Mit der neuen Exposition geht das Ausstellungsjahr 2016 im Kunsthaus zu Ende. Es ist die sechste Kunstschau in diesem Jahr. Die Initiatoren um Karl-Werner Zießnitz freuen sich auf viele Besucher bei der Vernissage am Sonnabend ab 15 Uhr.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Nov.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen