zur Navigation springen

Bützower Zeitung

11. Dezember 2016 | 01:18 Uhr

Unfall bei Schwaan : Mutter mit drei Kindern verunglückt

vom

Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach im Graben liegen: vier Verletzte. Zwei Hubschrauber im Einsatz

Zwischen Schwaan und Vorbeck hat sich heute Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei einem Auto-Überschlag wurden eine Frau und ihre drei Kinder verletzt. Wie es von der Polizei hieß, war die 44 Jahre alte Fahrerin eines Opel Astra gegen 14 Uhr Uhr kurz hinter dem Ortsausgang von Schwaan in Richtung Vorbeck in einer Linkskurve aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben geschleudert. Dort überschlug sich das Fahrzeug schließlich und blieb auf dem Dach liegen.

Im Wageninneren befanden sich nach Angaben der Polizei neben der 44-Jährigen auch deren drei Kinder. Sofort wurden Rettungskräfte alarmiert. Kurz darauf trafen zwei Rettungswagen sowie zwei Hubschrauber an der Unfallstelle ein. Alle vier Autoinsassen erlitten leichte Verletzungen und kamen umgehend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.
 

zur Startseite

von
erstellt am 07.Okt.2016 | 15:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen