zur Navigation springen

Eilmeldungen

03. Dezember 2016 | 10:36 Uhr

Prozesse : Zschäpe spricht zum ersten Mal im NSU-Prozess

vom

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe hat zum ersten Mal im Münchner NSU-Prozess persönlich das Wort ergriffen. Sie verlas am Donnerstag eine kurze Erklärung, wonach sie sich früher «durchaus mit Teilen des nationalistischen Gedankenguts» identifiziert habe, heute jedoch nicht mehr.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Sep.2016 | 10:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen