zur Navigation springen

Eilmeldungen

05. Dezember 2016 | 13:28 Uhr

Wahlen : Ungarisches Referendum über Flüchtlingsquoten ungültig

vom

Das ungarische Referendum über die umtrittenen EU-Quoten für die Verteilung von Flüchtlingen ist ungültig. An der Abstimmung nahmen nur rund 45 Prozent statt der erforderlichen 50 Prozent der Wahlberechtigten teil, gab der Vize-Präsident der Regierungspartei Fidesz, Gergely Gulyas, am Sonntag bekannt.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2016 | 19:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen