zur Navigation springen

Politik

09. Dezember 2016 | 16:24 Uhr

Erwin Sellering : Regierungschef von Mecklenburg-Vorpommern wiedergewählt

vom

Erwin Sellering ist erneut zum Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern gewählt worden. 41 von 71 Landtagsabgeordneten stimmten für eine dritte Amtszeit des 67 Jahre alten SPD-Politikers.

Damit fehlte Sellering mindestens eine Stimmen aus dem rot-schwarzen Regierungslager, das über 42 Sitze verfügt. Die SPD hatte bei der Landtagswahl Anfang September zwar Verluste hinnehmen müssen, war mit 30,6 Prozent aber klar stärkste Partei geblieben. Nach Sondierungen mit Linke und CDU entschied sich die SPD für die Fortsetzung der seit 2006 bestehenden Koalition mit der Union. Sellering wollte nach seiner Vereidigung die Minister berufen.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Nov.2016 | 13:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen