zur Navigation springen

Newsticker

24. August 2016 | 12:22 Uhr

Migration : Wien rügt Berlins Flüchtlingspolitik

vom

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz fordert von der Bundesregierung eine klare Ansage zum Umgang Deutschlands mit neu ankommenden Flüchtlingen. Wien wolle mit Berlin kooperieren, daher müsse Deutschland sagen, ob es noch bereit sei, Flüchtlinge aufzunehmen und wie viele, sagte Kurz der «Bild»-Zeitung. Österreich will mit seinen Obergrenzen einen «Domino-Effekt» auf der sogenannten Balkanroute erreichen. 18 Innen- und Außenminister aus Mazedonien und anderen Balkanländern wollen darüber heute bei einem Treffen in Wien sprechen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen