zur Navigation springen

Newsticker

08. Dezember 2016 | 10:48 Uhr

International : Obama eröffnet erstes Asean-Treffen in den USA

vom

US-Präsident Barack Obama hat in Kalifornien das erste Treffen der Asean-Staaten in den USA eröffnet. Zum Auftakt der zweitägigen Beratungen standen am Abend Fragen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit im Mittelpunkt. Die Staats- und Regierungschefs aus Südostasien kommen auf Einladung Obamas zum ersten Mal in den USA zusammen. Diplomaten in Washington hatten vor dem Treffen betont, welche wichtige strategische und ökonomische Rolle der Staatengemeinschaft Asean zukomme, die zehn Länder in Südostasien mit 620 Millionen Einwohnern umfasst. Obama bezeichnete die Zusammenkunft als Meilenstein.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen