zur Navigation springen

Newsticker

29. Juli 2016 | 06:02 Uhr

Kriminalität : Mann in Karlsruhe erschossen

vom

Ein Mann ist in Karlsruhe in der Nacht erschossen worden. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einem Tötungsdelikt aus. Die Umstände und Hintergründe des Vorfalls sind aber noch unklar. Zeugen hatten berichtet, dass in der Innenstadt Schüsse gefallen seien. Polizisten fanden einen schwer verletzten 43-Jährigen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er noch in der Nacht starb. Die Zeugen hatten außerdem einen Unbekannten vom Tatort flüchten sehen. Eine Fahndung verlief zunächst erfolglos.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen