zur Navigation springen

Newsticker

31. Juli 2016 | 09:23 Uhr

Prozesse : Lastwagen in Polizei-Auto gerast - Prozess gegen Fahrer beginnt

vom

Ungebremst krachte ein Lastwagen gegen einen Streifenwagen, zwei Autobahn-Polizisten kamen ums Leben: Jetzt muss ein Gericht klären, wie es zu dem Unglück in Nordrhein-Westfalen kam. Der Prozess vor dem Landgericht Paderborn startet heute. Die Anklage wirft dem Lastwagenfahrer fahrlässige Tötung vor. Er soll den Streifenwagen Anfang Juli auf der Autobahn 44 bei Lichtenau erfasst haben. Die beiden Polizisten hatten auf dem Standstreifen mit angeschaltetem Blaulicht, Abblendlicht und Warnblinker auf Kollegen gewartet.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen