zur Navigation springen

Newsticker

28. Juli 2016 | 14:27 Uhr

Finanzen : Griechische Gewerkschaften rufen zum Generalstreik auf

vom

Aus Protest gegen eine geplante Rentenreform und Steuererhöhungen wollen die griechischen Gewerkschaften das Land heute mit einem Generalstreik lahmlegen. Es soll eine der größten Aktionen seit Jahren werden. Fast alle Berufsgruppen wollen sich daran beteiligen. Um die Mittagszeit sind in Athen und anderen Städten Demonstrationen geplant. Die Pläne der Regierung Tsipras sehen unter anderem Rentenkürzungen um durchschnittlich 15 Prozent und erhebliche Einbußen auch bei den Landwirten vor.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen