zur Navigation springen

Leute

28. September 2016 | 22:31 Uhr

Trubel bei den Pfeffermans : Neue Staffel von «Transparent» startet

vom

Es ist die Rolle seines Lebens: Bei der Verleihung der Emmy Awards wurde Haupdarsteller Jeffrey Tambor gerade als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Vater wird zur Frau: Stürmische Zeiten für Familie Pfefferman aus der US-Comedy-Serie «Transparent». Nach dem Erfolg der ersten beiden Staffeln wird das hochgelobte Format mit Jeffrey Tambor in der Hauptrolle nun fortgesetzt.

Am Freitag (23. September) startet bei Amazon Prime die dritte Staffel der turbulenten Familiengeschichte. Als Gaststar mit dabei: Caitlyn Jenner, die 1976 als Bruce Olympiasieger im Zehnkampf wurde und im vergangenen Jahr erklärt hatte, fortan als Frau zu leben.

Maura hat ihre Zeiten als Vater Mort hinter sich gelassen und ist glücklich mit Vicki (Anjelica Huston). Ihr neues Ziel: eine operative Geschlechtsumwandlung, um auch körperlich endlich eine Frau zu werden. Doch wie bei den Pfeffermans nicht anders zu erwarten, gibt es wieder jede Menge Chaos und Verwirrungen. Dabei geht es nicht nur bei der transsexuellen Maura, sondern auch bei allen anderen Familienmitgliedern um die Frage: Wer bin ich und was will ich wirklich?

«Transparent» von Jill Soloway wurde bislang mit acht Emmy Awards und zwei Golden Globes gewürdigt. Amazon Prime Video stellt die neuen Folgen im englischen Original und in der deutschen Synchronfassung zur Verfügung.

Transparent bei Amazon

zur Startseite

von
erstellt am 19.Sep.2016 | 18:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen