zur Navigation springen

Leute

07. Dezember 2016 | 21:19 Uhr

„Presidential Medal of Freedom“ : Freiheitsmedaille für Hanks, De Niro und Redford

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Insgesamt 21 Empfänger werden mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA gewürdigt

Die Oscar-Preisträger Robert Redford (80), Tom Hanks (60) und Robert De Niro (73, v.l.) sollen mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA gewürdigt werden. Die Schauspieler zählen zu den insgesamt 21 Empfängern der Freiheitsmedaille „Presidential Medal of Freedom“, wie das Weiße Haus in Washington mitteilte. Die Auszeichnung wird in dieser Form seit 1963 an Persönlichkeiten verliehen, die einen bedeutenden Beitrag „für die Sicherheit oder das nationale Interesse der USA, den Weltfrieden und kulturelle oder andere bedeutsame öffentliche Belange“ geleistet haben. Präsident Obama will die Medaillen am 22. November im Weißen Haus übergeben. Zu den weiteren Preisträgern zählen u. a. die Sportgrößen Kareem Abdul-Jabbar und Michael Jordan.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen