zur Navigation springen

Leute

03. Dezember 2016 | 03:24 Uhr

Gunter Gabriel : Comeback für „Wenn du denkst, du denkst“

vom
Aus der Onlineredaktion

Der Hit „Wenn du denkst, du denkst“ von Gunter Gabriel wird nach 41 Jahren neu aufgelegt. Die Entertainerin Saskia Leppin nahm das Lied für ihr Album „Alles auf Anfang“ auf. Gunter Gabriel selbst übernimmt die männliche Stimme in der Coverversion.

Die Country-Ikone komponierte den Titel 1975. Damals wurde er von Juliane Werding gesungen. Die Neuversion erscheint als Bonussong auf dem Album von Saskia Leppin, das am 14. Oktober veröffentlicht wird.

Das Musikvideo dazu wurde unter anderem in einem Burgerrestaurant in Norderstedt und im Foyer der Spielbank in Hamburg gedreht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen