zur Navigation springen

Kultur

03. Dezember 2016 | 03:30 Uhr

Auktion in New York : Rekordpreis für Gemälde von Monet erzielt

vom

Immer wieder erzielen bekannte Maler mit ihren Werken Millionensummen. Der internationale Kunstmarkt boomt.

Rekordpreis für einen Monet: Bei einer Auktion in New York erzielte ein Gemälde des französischen Impressionisten 81,4 Millionen Dollar (76,1 Millionen Euro), wie das Auktionshaus Christie's am Mittwoch mitteilte.

Das Gemälde mit dem Titel «Meule» lag damit um rund eine Million Dollar über dem bisher gezahlten Höchstpreis für ein Monet-Werk: Im Juni 2008 war sein Gemälde «Le Bassin aux Nympheas» für 80,4 Millionen Dollar bei Christie's in London versteigert worden.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Nov.2016 | 12:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen