zur Navigation springen

Kultur

10. Dezember 2016 | 23:23 Uhr

Musikcharts : Clueso erobert Spitze der Album-Charts

vom

Einiges in seinem Leben hat sich verändert. Clueso wagt den «Neuanfang» - mit Erfolg.

In die deutschen Albumcharts haben es in dieser Woche zwei Neueinsteiger auf die beiden Spitzenplätze geschafft. Der Singer-Songwriter Clueso eroberte mit seinem Album «Neuanfang» Platz eins, wie GfK Entertainment mitteilte. Auf Platz zwei steigen die Kings Of Leon mit ihrem siebten Album «Walls» ein.

Clueso, der mit bürgerlichem Namen Thomas Hübner heißt, verarbeitet private und berufliche Veränderungen in seinem Album «Neuanfang». Der Sänger hatte sich vor Veröffentlichung des Albums von seiner langjährigen Band, seinem Manager und weiteren Weggefährten getrennt.

Die Spitze der Single-Charts bleibt unverändert. Rory Graham aka Rag'n'Bone Man («Human») behauptet auch in dieser Woche den Spitzenplatz. «The Sound Of Silence» von Disturbed kletterte dagegen von Platz fünf auf zwei - «The Greatest» von Sia und Kendrick Lamar einen Platz von vier auf drei. Um drei Plätze nach unten ging es für The Chainsmokers feat. Halsey («Closer»).

zur Startseite

von
erstellt am 21.Okt.2016 | 17:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen