zur Navigation springen

Deutschland & Welt

08. Dezember 2016 | 07:00 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2016: 3. November

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. November 2016:

44. Kalenderwoche

308. Tag des Jahres

Noch 58 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Bertold, Hubert, Ida, Marian, Silvia, Winifred

HISTORISCHE DATEN

2015 - Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat im Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-WM 2006 Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung in einem besonders schweren Fall eingeleitet.

2011 - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) bestätigt das in Österreich geltende Verbot von Eizell- und Samenspenden für die künstliche Befruchtung.

2006 - Der Präsident der einflussreichen US-Vereinigung der Evangelikalen (NAE), Ted Haggard, tritt nach Vorwürfen wegen sexueller Verfehlungen zurück. Er soll jahrelang für eine homosexuelle Affäre bezahlt haben.

1996 - Zum ersten Mal verkaufen deutsche Bäcker auch Sonntags ihre Brötchen, nachdem das neue Ladenschlussgesetz am 1. November in Kraft getreten ist.

1986 - Der bisherige Außenminister der Volksrepublik Mosambik, Joaquim Chissano, wird neuer Präsident als Nachfolger des bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommenen Samora Machel.

1956 - Das deutsche Fernsehen strahlt zum ersten Mal einen Werbespot aus. Im Bayerischen Rundfunk werben Beppo Brem und Liesl Karlstadt für «Persil».

1946 - Kaiser Hirohito proklamiert die neue japanische Verfassung, die Japan nach der Kapitulation vor den USA in einen demokratischen Staat umwandelt und dem Kaiser die Regierungsbefugnisse nimmt.

1918 - Die siegreichen Entente-Mächte und Österreich-Ungarn unterzeichnen bei Padua einen Waffenstillstandsvertrag. Der Erste Weltkrieg ist damit für die Donaumonarchie zu Ende.

1903 - Panama erklärt seine Unabhängigkeit von Kolumbien.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Der österreichische Kabel-TV-Sender ATV bringt mit «Big Chicken» seine Antwort auf «Big Brother». Zehn Hühner werden in einem Stall rund um die Uhr beobachtet und einzeln von den Zuschauern hinausgewählt.

GEBURTSTAGE

1966 - Caroline Beil (50), deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin (SAT.1-Boulevardmagazin «Blitz», Theater «Hammerfrauen»)

1956 - Gary Ross (60), amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent («Pleasantville», «Seabiscuit»)

1949 - Anna Wintour (67), britische Modejournalistin, seit 1988 Chefredakteurin der US-amerikanischen Ausgabe der Vogue

1931 - Monica Vitti (85), italienische Schauspielerin («Die mit der Liebe spielen», «Eine Laus im Pelz»)

1921 - Charles Bronson, amerikanischer Filmschauspieler («Spiel mir das Lied vom Tod»), gest. 2003

TODESTAGE

2009 - Francisco Ayala, spanischer Schriftsteller («Der Garten der Lüste»), geb. 1906

2002 - Lonnie Donegan, schottischer Sänger und Songschreiber, Star der Skiffle-Musik, geb. 1931

zur Startseite

von
erstellt am 02.Nov.2016 | 23:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen