zur Navigation springen

Region Bützow/Güstrow/Rostock

08. Dezember 2016 | 08:55 Uhr

Fritz-reuter-Grundschule : Crosslauf-Schulmeister stehen fest

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Für die gesamte Fritz-Reuter-Grundschule Güstrow ging es wieder über Stock und Stein

Für die Jungen und Mädchen der Grundschule „Fritz Reuter“ in Güstrow ist der jährliche Crosslauf immer ein Highlight. Besonders aufgeregt waren die ersten Klassen, für die es zum ersten Mal im Stadtwäldchen am Niklotstadion über Stock und Stein ging. Für sie hieß es, eine große Runde von ungefähr 500 Metern zu laufen. Der Sieger Olli Berg aus der Klasse 1b schaffte die Strecke unter 2 Minuten. Aber auch allen anderen kleinen Läuferinnen und Läufern zollte Schulleiter Torsten Vieroth Respekt.

Die Erstklässler zeigten Durchhaltevermögen und kamen wohlbehalten im Ziel an. Stolz auf ihre Leistung konnten auch die Zweit- bis Viertklässler sein. In den höheren Klassenstufen wurden die Laufstrecken natürlich länger und somit schwieriger. Besonders spannend machten es die Mädchen aus der vierten Klassenstufe. Nach gut einem Kilometer liefen Florence Ramlow und Lilly Matschkus zeitgleich über die Ziellinie und teilten sich den Sieg. Am Ende des Tages zählte für die Sportlerinnen und Sportler, dass sie einen tollen Tag erlebten.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen